002-beauty.png

Grundpflege

 

Viele unserer Pflegebedürftigen Kunden können ihren Alltag oft nicht mehr alleine meistern. Wir unterstützen Sie gerne, wenn es alleine nicht mehr geht.

Wir kommen dann zu Ihnen um Ihnen zu helfen. Beispielsweise unterstützen wie Sie bei der Nahrungsaufnahme, bei der Körperpflege oder beim An- und Ausziehen.

  • An- und Ausziehen
  • Körperpflege: Waschen, Baden, Duschen
  • Hilfe bei der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme
  • Verabreichung von Sondennahrung
  • Prophylaxe-Maßnahmen
  •  Verwendung von Inkontinenzprodukten
  • Hilfe beim Toilettengang
  • Bewegungs- und Positionsunterstützung
  • Aktivierende Pflege
  • Prävention von
    • Dekubitusgeschwüren
    • Thrombosen
    • Verstopfungen
    • Lungenentzündungen